Infoabend am 30.10.2019 – Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für das KJT gesucht!

Das Team des Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“ mit Sitz in Trier

 sucht neue Mitarbeiter*innen.

Der Kinderschutzbund in Trier sucht Frauen und Männer, die montags bis samstags von 14 – 20 Uhr (2 Stunden wöchentlich für eine Dauer von mindestens 2 Jahren) ehrenamtlich in unseren Beratungsteams mitarbeiten.

Ihr Engagement ist gefragt!

Am Kinder- und Jugendtelefon suchen täglich Tausende Mädchen und Jungen Unterstützung in schwierigen Situationen oder einfach nur jemanden, der ihnen zuhört und ihre Themen ernst nimmt.

Deshalb starten wir im Januar 2020 mit einem neuen Ausbildungskurs, der Sie in 6 Monaten auf den Dienst am Telefon vorbereiten wird.

Als verständnisvolle Berater*in helfen Sie Kindern und Jugendlichen, sich belastende Erfahrungen von der Seele zu reden und neue Handlungsmöglichkeiten zu finden. Darauf bereiten wir Sie professionell vor. Die umfangreiche Ausbildung findet in einem Team am Standort Trier gemeinsam mit anderen engagierten Gleichgesinnten unter Anleitung mehreren qualifizierten Fachkräften statt.

Während Ihrer Beratungstätigkeit werden Sie durch regelmäßige Supervision und Fortbildungen begleitet und unterstützt. Diese bundeseinheitlichen Standards sichern die Beratungsqualität und geben Ihnen die Kenntnisse an die Hand, die Sie für Ihre Tätigkeit benötigen.

Sie interessieren sich?

Besuchen Sie unseren Infoabend am 30.10.2019, um 19 Uhr!

Kinderschutzbund Trier „Meine Burg“, Thebäerstraße 46, 54292 Trier.
Anmeldung unter Tel.: 0651-999366-200 oder: mail@kjt-trier.de

Bitte melden Sie sich, wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, vielen Dank.